Ungarn-Ein Land voller Schätze

Warum nach Ungarn?

In keinem anderen Land und in keiner anderen Großstadt der Welt gibt es so viele Thermal- und Heilquellen, wie in Ungarn (über 800). Die besondere geologische Beschaffenheit des Karpatenbeckens mit Mineralien und Spurenelementen verleiht dem Wasser Heilkraft. Dieser wertvolle Bodenschatz ist ein wichtiger touristischer Faktor für Ungarn, zumal das Gesundheitsbewusstsein und der Wellnessbedarf der Menschen ständig zunimmt.

Wer bei Ungarn an Paprika, Wein und Zigeunermusik denkt, liegt auch nicht verkehrt. Das Land hatte schon vielmehr zu bieten: Wunderschöne Seen, Weinberge, die Puszta-Tiefebene, Thermalquellen, Schlösser, Burgen, gepflegte Unterkünfte und vor allem nette Gastgeber, die gute ungarische Küche und den Ungarnwein dazu – alles in allem eine gute Leistung zu immer noch günstigen Preisen anbieten. Das sind gute Gründe dafür, dass Ungarn zu den meistbesuchten Ländern Europas zählt.

 

Weiterhins, Ungarn bietet eine Vielzahl an Zahnärzten und Zahnkliniken und es ist nicht nur wahr, dass diese viel günstiger sind als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, sondern dass das Personal und die Ärzte zu den Besten gehören. Solche professionellen und erfolgreichen Teams wie in Ungarn wird man auf der Welt nur selten finden.

Von den Preisen abgesehen, welche manchmal sogar 50% günstiger sind als anderswo, gibt es noch die zusätzlichen Möglichkeiten, die man neben einer Zahnbehandlung hat.

 

Haben Sie Lust zwischen zwei Behandlungen Ihre Seele und Körper zu erholen?

Das ist absolut kein Problem, da sich bei vielen können Sie das Notwendige mit Vergnügen und Entspannung kombinieren. Die Philosophie dahinter verhindert unnötige Angst und das allgemeine Gefühl, eine unangenehme Prozedur erleben zu müssen. Eine Zahnbehandlung muss nicht nur aus Zahnarztsitzungen bestehen.

Touristikregionen in Ungarn

Wissenswerte Fakten:
Hauptstadt: Budapest
Amtssprachen: Ungarisch
Staatsform: Parlamentarische Republik
Fläche: 93.036 km2
Bevölkerung: 9.877.365
Währung: Forint (HUF)
Zeitzonen: UTC+1
Tel.vorwahl: +36